Die Mahlzeiten

Unser Chefkoch hat so viel Phantasie, dass er jeden Tag etwas anderes zubereiten wird! Durch den internationalen Charakter des Camps werden sowohl vegetarische als auch nicht vegetarische Menüs angeboten sowie Gerichte, die alle Gaumen zufriedenstellen werden. Auf vorherige Anfrage können natürlich auch spezielle Menüs angeboten werden (z. B. wenn Unverträglichkeiten vorliegen). Für einen guten Start in den Tag sorgt ein grosses kontinentales Frühstück, das jeden Tag garantiert eine kleine Überraschung bereithält! Zur Mittagszeit gibt es in der Schweiz eine vollwertige Mahlzeit. Unser Küchenchef bereitet internationale Gerichte zu, die jedem schmecken, wie Pasta, Fleischgerichte oder Fisch, dazu ein Salatbuffet und ein leckeres Dessert. Das Abendessen ist eine spezielle Mahlzeit und hierbei ist das Motto „Entdecke und geniesse!“. Demnach gibt es oft Themenabende, bei denen Schweizer, italienische, spanische, mexikanische, asiatische und amerikanische Spezialitäten probiert werden können. Grillabende: Im Sommer wird in Europa und vor allem in der Schweiz mit Freunden und der Familie in den Bergen oder im heimischen Garten gegrillt. Um auch diese Tradition weiterzugeben, werden öfter unvergessliche Grillabende organisiert, bei denen die Campteilnehmer eine riesige Auswahl an Hähnchen, Würstchen, Lammfleisch, Rind, Schweinefleisch, Fisch, Garnelen und Gemüse haben. Schokolade und Süssigkeiten sind auch wohl bekannte Schweizer Spezialitäten. Aus diesem Grund haben die Kinder die Möglichkeit, alle möglichen verschiedenen Schweizer Desserts zu probieren. Aber dies soll eine Überraschung bleiben und deshalb wird noch nicht mehr verraten…

 
Meals