FAQ für Teilnehmer am Camp


1. In welcher Art Unterkunft werde ich während meines Aufenthaltes am HCS Sommercamp untergebracht?
Du wirst für die Zeit deines Aufenthaltes in einem Vierbett-Zimmer in einem grossen typischen Chalet in Ovronnaz wohnen.
2. Verfügen die Zimmer über ein eigenes Badezimmer?
Alle Zimmer, die vom HCS Sommercamp zur Verfügung gestellt werden, haben ihr eigenes Badezimmer mit Dusche und WC.
3. Mit wem teile ich das Zimmer?
Wir versuchen, die Jugendlichen verschiedener Herkunft, aber gleichen Alters, zu mischen. Jedoch sind auf Anfrage auch andere Zimmeraufteilungen möglich. Pro Zimmer gibt es vier Personen.
4. Muss ich das Zimmer aufräumen oder eine Endreinigung mache, wenn ich die Rückreise antrete?
Die Zimmer werden täglich von unserem professionellem Reinigungspersonal sauber gemacht. Handtücher und Bettlaken werden 1x wöchentlich gewechselt. Jedoch achten wir darauf, dass allgemeine Ordnung und Sauberkeit respektiert werden.
5. Kann ich mein Schlafzimmer mit einem Schlüssel abschliessen?
Normalerweise werden die Schlafzimmer geschlossen. Du bekommst nicht automatisch einen Schlüssel bei deinem Aufenthalt ausgehändigt.
6. Verfügen die Zimmer über einen Safe, in dem ich meine Wertsachen aufbewahren kann?
Nein, die Zimmer haben keinen eigenen Safe. Taschengeld, Ausweis und Wertsachen werden von der Campleitung am Tag deiner Ankunft genommen und sicher verwahrt. Selbstverständlich kannst du jederzeit um Aushändigung deiner Sachen bitten.
7. Muss ich meine eigenen Hand-/Badetücher mitnehmen?
Handtücher und Bettlaken werden von der Campleitung gestellt. Jedoch gibt es keine Badetücher (fürs Schwimmen im Bad oder im See). Deshalb empfehlen wir dir, ein eigenes mitzunehmen.

Essen

8. Ich muss auf eine spezielle Ernährungsweise achten, ist das ein Problem?
Wir können Mahlzeiten anbieten, die jeder Ernährungsweise entsprechen, angefangen von vegetarischen bis über zu glutenfreien Mahlzeiten. Wir bitten dich jedoch darum, uns darauf bei deiner Anmeldung zum HCS Sommercamp aufmerksam zu machen.
9. Welche Mahlzeiten sind im Preis inbegriffen?
Das HCS Sommercamp bietet Vollpension bestehend aus einem reichlichen Frühstück, einem Mittagessen, das sich nach den Tagesausflügen richtet, und einem gemütlichen Abendessen mit verschiedenen Themenabenden. .

Ein typischer Tag

Wie sieht ein typischer Tag im HCS Sommercamp aus?

7.30 – 8.30 Uhr: Frühstück
8.45 – 9 Uhr: Kurze Besprechung des Tagesprogramms
9 – 9.55 Uhr: Erste Kurslektion
9.55 – 10.10 Uhr: Pause
10.10 – 11.05 Uhr: Zweite Kurslektion
11.05 – 12 Uhr: Dritte Kurslektion
12.15 – 13 Uhr: Mittagessen
13 – 13.30 Uhr: Ein kleiner Moment zur freien Verfügung
13.30 – 15 Uhr: Kreative Aktivitäten
15 – 17.45 Uhr: Sportliche Aktivitäten und/ oder Entdeckungen
18 – 19 Uhr: Freizeit
19.15 – 20 Uhr: Abendessen
20 – 22 Uhr: Abendprogramm
22.30 Uhr: Ruhezeit

Sprachkurse

10. Wie viele Schüler gibt es durchschnittlich pro Klasse?
Um persönlich auf dich eingehen und ein dynamisches Umfeld garantieren zu können, gibt es durchschnittlich 8 Teilnehmer pro Kurs.
11. Kann ich die Gruppe wechseln, wenn mein Niveau nicht passt?
Natürlich. Dank der Erfahrung unserer Kursleiter und mit Hilfe der Evaluationen können wir dich nur dazu ermuntern, die Gruppe zu wechseln, falls dies nötig ist.