Sprachkurse

Die Sprachkurse sind der Mehrwert unseres Sommercamps. Unsere Lehrer sind Muttersprachler und haben eine spielerische und gleichzeitig effiziente Herangehensweise, die auf dem Sprechen beruht. Die Campteilnehmer können sich zwischen einem Intensivprogramm (1 Sprache 15 Stunden/ Woche) und einem Schnupperprogramm (1 Hauptsprache 10 Stunden/ Woche und eine andere Sprache 5 Stunden/ Woche) entscheiden. ALLE KURSE BASIEREN AUF DEM SPRECHEN UND WERDEN VON MUTTERSPRACHLERN GEGEBEN. Ihr könnt zwischen folgenden Sprachen wählen: - Französisch - Deutsch - Englisch - Chinesisch (nur als «Schnuppersprache» buchbar) Französisch ist die Verkehrssprache im Camp und auch die Sprache der Gegend, in der das Camp abgehalten wird. Deutsch die zweite Landessprache ist, deshalb sprechen viele Mitglieder unseres Teams die Sprache von Goethe. Da uns einige Ausflüge in die Deutschschweiz führen, ist das die ideale Gelegenheit, deine Sprachkenntnisse in einem deutschsprachigen Umfeld anzuwenden. Englisch ist neben dem Französischen die zweite Campsprache. Betreuungspersonal, aber vor allem das Lehrpersonal ist englischer Muttersprache. Es bereitet ihnen grosse Freude, ihre Kenntnisse weiterzugeben, aber natürlich auch das Sprechen mit einem kleinen «British accent» zu vertiefen. Wir sind stolz darauf, Chinesisch als Schnuppersprache anbieten zu können! China ist die zweitgrösste Wirtschaftsmacht und das bevölkerungsreichste Land der Welt. Chinesischkenntnisse (Mandarin) vorweisen zu können ist unumstritten ein Mehrwert. Unsere Mandarin-Lehrkraft ist dreisprachig (Französisch/ Englisch/ Mandarin). Das ist eine einmalige Gelegenheit, die Sprache mit den so besonderen Schriftzeichen kennenzulernen.

 
Language courses

Unsere Lehrer

Das gesamte Lehrpersonal besteht aus Muttersprachlern. Der Grossteil unseres Teams ist zweisprachig, was eine schnelle Sprachassimilation begünstigt. Die Kurse werden nach akademischen Methoden, die in den Schulen der Ardévaz-Gruppe getestet wurden, abgehalten. Nicht zuletzt können Schüler aus der Region von Stützkursen mit Nachhilfelehrern profitieren (z.B. in Mathe).

Teachers

 

Das Sprachniveau

Die Teilnehmenden werden aufgrund eines Tests in Klassen eingeteilt, die dem vorhandenen Sprachniveau entspricht. Damit wird sichergestellt, allen Kursteilnehmenden ein optimales Lernergebnis zu ermöglichen. Es gibt vier verschiedene Sprachniveaus:

Anfänger – Unteres Mittelniveau – Oberes Mittelniveau – Fortgeschrittene


 

Die Kurse

Unsere Unterrichtsmethoden basieren auf dem Sprechen und Situationen des täglichen Lebens. Unseren Schweizer Campteilnehmern sei gesagt, dass unsere Lehrkräfte Methoden anwenden, die sie aus der Schule kennen, um ein effizientes Auf- und Nacharbeiten während der Ferien zu gewährleisten.

Courses

 

Diplome

Am Ende ihres Aufenthalts bekommen die Campteilnehmer eine Beurteilung durch ihre Lehrkraft. Diese Beurteilung stützt sich auf den Kursinhalt sowie den individuellen Fortschritt jedes einzelnen Teilnehmers. Die Campteilnehmer, die zwei bzw. drei Wochen Intensivkurse bei uns besucht haben, bekommen bei der Abschiedszeremonie ein Diplom.

Diploma Holiday Camp Switzerland